Taz-Interview mit Silvia Federici

“Die Hexenjagd ist zurückgekehrt”

FEMINISMUS Die Theoretikerin Silvia Federici im Gespräch über unbezahlte Hausarbeit im Kapitalismus, die blinden Flecke von Marx und den verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen der neuen Commons

Online | PDF


Silvia Federici
Aufstand aus der Küche
Reproduktionsarbeit im globalen Kapitalismus und die unvollendete feministische Revolution
Aus dem Englischen von Max Henninger
Reihe: Kitchen Politics, Band 1
farbig, Broschur, 110×180 mm
128 Seiten, 9.80 Euro
ISBN 978-3-942885-32-4 | WG 973
Neuerscheinung 6. Novermber 2012
bestellen

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.